ETIKETTEN Etiketten werden aus so genannten Laminaten  hergestellt. Hier wird ein einseitig silikonisiertes  Material im Transferverfahren mit Klebstoff  beschichtet. Das eigentlich von den Etikettenherstellern zu bedruckende Obermaterial  (hauptsächlich diverse Papiere und Folien) wird  nach der Klebstofftrocknung zukaschiert.  Üblicherweise wird in einem mehrfarbigen  Druckprozess das gewünschte Motiv auf das  Obermaterial appliziert, danach entsprechend der  Form gestanzt und das überschüssige  selbstklebende Deckmaterial abgezogen. Wir bieten eine große Auswahl an silikonisierten Folien für die Etikettenherstellung.  Gerade für spezielle Etiketten wie z. B. ein  Transponderetikett bieten wir innovative und vor  allem hochwertige Lösungen.