HYGIENE Für Hygieneanwendungen wird einseitig  silikonisiertes Material oft als Abdeckung für partiell  aufgetragenen Klebstoff z.B. auf Inkontinenz- oder  Damenbinden als Schutzpapier verwendet.  Es gibt aber auch viele neue Anwendungen im  Hygiene Bereich.  Leistungsstarke, saugfähige Achselpads zum  Beispiel verhindern Schweiß- oder Deoflecken. Die  speziellen selbstklebenden Pads werden an  geeigneter Stelle direkt auf die Kleidung geklebt  und nach Gebrauch rückstandslos entfernt.